AKTION STERNSINGER

„Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“ lautet das Motto der Aktion Dreikönigssingen 2018.

Gegen das Unrecht der ausbeuterischen Kinderarbeit setzen sich die Projektpartner der Sternsinger in Indien und weltweit ein. Sie bieten arbeitenden Kindern geschützte Räume, in denen sie lernen und sich erholen können. Sie sorgen für Unterricht und Ausbildung und helfen dabei, die Lebensumstände armer Familien zu verbessern, damit die Kinder nicht zum Einkommen beitragen müssen. Und sie befreien Kinder aus schlimmsten Formen der Sklaverei. Zugleich sorgen sie auf vielfältige Weise dafür, arbeitende Kinder selbst zu stärken. In Kinderrechteclubs und Kinderparlamenten erfahren Kinder und Jugendliche, dass sie Rechte haben und diese auch einklagen können. Gemeinsam erheben sie die Stimme gegen Entrechtung und Ausbeutung.

Jahr für Jahr setzen sich Sternsinger weltweit dafür ein, dass Kinder in Freiheit und Würde aufwachsen können - für eine Welt, in der Kinder spielen, lernen und einfach Kind sein dürfen.

So wird der Segen Gottes, den die Sternsinger von der Krippe zu den Menschen in unseren Gemeinden tragen, zum Segen für Kinder auf der ganzen Welt.

DIE STERNSINGER KOMMEN!

Die Sternsinger von St. Ludwig sind am Freitag, 5. Januar 2018 wieder unterwegs, tragen den Segen Gottes 20 * C + M + B * 18 (Christus mansionem benedikat – Christus segne dieses Haus) in die Häuser und Wohnungen und sammeln Spenden für das Päpstliche Kindermissionswerk, das weltweit Projekte zur Förderung der Lebens- und Bildungsstandards junger Menschen unterstützt.

In diesem Jahr ist der Focus auf Indien gerichtet im Blick auf das Thema: "Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit!"

Wenn Sie die Sternsinger-Aktion unterstützen möchten und einen Besuch an Ihrer Haustüre wünschen, füllen Sie bitte das „Sternsinger-Hausbesuch-Anmeldeblatt“ (untem zum Download oder am Schriftenstand in der Kirche ausliegend) aus und geben dies bis spätestens Dienstag, 2. Januar 2018 im Pfarrbüro ab! (Einwurf in den Briefkasten an der Pfarrhaustür, Ludwigstraße 22, genügt!)

Wir suchen noch Kinder- und Jugendliche, die gerne als Sternsinger St. Ludwig den Segen Gottes in die Wohnungen und Häuser der Menschen bringen und dabei Spenden für das päpstliche Kindermissionswerk sammeln! Wer gerne selbst als SternsingerIn mitmachen möchte und am 4., 5. und 6. Januar Zeit hat, füllt bitte das unten stehende Anmeldeforumular: "STERNSINGER SEIN!" aus und gibt es bis zu den Weihnachtsferien im Pfarrbüro ab! (Einwurf in den Briefkasten an der Pfarrhaustür, Ludwigstr. 22, genügt!)