ANDACHTEN ZU DEN "O-ANTIPHONEN"

Golden Nights werden die letzten Nächte des Advent genannt. In ihnen strahlt schon etwas vom Weihnachtsglanz auf und die Kirche hat dafür einen besonderen „Gesang“: Die O-Antiphone.

Sie bilden den Kehrvers für das Magnifikat, das Maria beim Besuch Elisabeths anstimmt: „Meine Seele preist die Größe de Herrn“.

Da das Singen in diesem Advent nur eingeschränkt möglich sein wird, laden wir ab dem 17.12. zu unseren Golden Nights in Form einer besinnlichen Andacht zum Thema der täglichen O-Antiphon in die Kirche ein:

Donnerstag, 17. Dezember: „O Sapientia – O Weisheit“ (18:20 Uhr)

Freitag, 18. Dezember: „O Adonai – O Herr“ (18:20 Uhr)

Samstag, 19.Dezember: „O Radix Jesse – O Spross aus der Wurzel Jesse“ (17:20 Uhr)

Montag, 20. Dezember: „O Clavis David – O Schlüssel Davids“ (18:20 Uhr)

Dienstag, 21. Dezember: „O Oriens – O Morgenstern“ (18:20 Uhr)

Mittwoch, 23. Dezember: „O Emmanuel – O Gott mit uns“ (18:20 Uhr)